Pharmazeutische Druckfarben

Colorcon No-Tox ist seit über 50 Jahren ein führender Hersteller von US-amerikanischer Food & Drug Administration (FDA) und E.U. konforme Druckfarben. Unsere hochspezialisierten pharmazeutischen No-Tox-Druckfarben werden für Blisterpackungen mit fester oraler Dosis (SOD), Tablettenflaschendichtungen, Trockenmittel, transdermale Pflaster und viele andere Anwendungen verwendet, die direkt oder indirekt mit dem Arzneimittel in Kontakt kommen.

Alle Colorcon No-Tox-Druckfarben werden ausschließlich in einer von der FDA registrierten, dedizierten Einrichtung für gute Herstellungspraktiken (Good Manufacturing Practices, cGMP) unter Verwendung von cGMP-Praktiken hergestellt. Darüber hinaus sind wir derzeit nach ISO 9001: 2015 zertifiziert.

Wir bieten unseren Kunden die sicherste Produktlinie gesetzeskonformer Druckfarben für Druckanwendungen, die direkten und indirekten Kontakt mit pharmazeutischen, Lebensmittel- oder Medizinprodukten beinhalten, und sichern dies mit einer schriftlichen Garantie.

Unsere Produkte erfüllen alle einschlägigen FDA- und E.U. Vorschriften sowie CONEG-Schwermetallbeschränkungen.

Alle pharmazeutischen Druckfarben können bei der FDA zur Aufnahme in die Colorcon No-Tox Drug Master File (DMF) eingereicht werden.

No-Tox® WEB / NO-HEAT-TINTEN

No-Tox® MEDIZINISCHE PACKAGING INKS

No-Tox® POLYOLEFIN-TINTEN
No-Tox® HEIZBESTÄNDIGE POLYOLEFIN-TINTEN
No-Tox® POLYOLEFIN-TINTEN

 

Kontaktieren Sie uns noch heute um zu sehen, wie wir Ihnen bei regulatorischen Druckfarben helfen können